.............Fortsetzung folgt in 2018

Die unermüdliche Kunsterzieherin der Oberschule zum Dom motiviert immer wieder neue Schüler in unterschiedlichen Altersgruppen, Entwürfe zur Bemalung von verschiedenen Schalt/Stromkästen anzufertigen. Das Ergebnis findet großen Anklang.

Die Umsetzung bedarf einiger Vorbereitung wie z.B. die Reinigung und Grundierung der Kästen durch AGIL.

Gespräche mit den Anliegern der Kästen, Befreiung der "Künstler*innen" am Maltag vom Unterricht, Sorge um Verpflegung und andere Bedürfnisse der Malenden, als auch Beaufsichtigung und Hilfestellung während der Aktion, die sich von "rund um die Domschule" über de Aegidienstrasse bis zur Wahmstrasse erstreckt.

Die Schüler*innen sind sehr engagiert trotz des Regens, der ausgerechnet an diesem Tag des heißen Sommers fällt.

Eine Dokumentation durch die "LN" kommt leider nicht zustande. Einige Fotos liefert die Fotografin Frau Burmatova.

 

 

 

 

 

Daran arbeiten wir